Datenschutz Erklärung

DATENSCHUTZHINWEIS

 

Action respektiert deine Privatsphäre. Wir behandeln die Daten, die du uns zur Verfügung stellst, mit größter Sorgfalt. Weitere Informationen dazu findest du in dieser Datenschutzerklärung.

 

Gemeinsam mit Action Deutschland GmbH (Filialen) ist Action Service & Distributie B.V. (Hauptsitz und Distributionszentren) der Verantwortliche für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung. Action Service & Distributie B.V. legt die Maßnahmen fest, die Action ergreift, um deine personenbezogenen Daten gemäß der geltenden Gesetzgebung zu verarbeiten.

 

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die personenbezogenen Daten, die Action verarbeitet, wenn du unsere Filialen oder die Webseite (www.action.com ) besuchst oder die Action App oder das Mein-Action-Programm verwendest.

 

 

1.     Welche Daten verarbeiten wir und warum?

 

 

1.1. Einkaufen bei Action

 

1.1.1. Bestellungen in den Filialen und Mehrwertsteuerbelege30

Wenn du einen Einkauf in einer unserer Action-Filialen tätigst, werden deine Zahlungsdaten von unserem Zahlungsservice (Adyen B.V.) verarbeitet. Bei Action kannst du die Artikel auf verschiedene Weise bezahlen. Welche Daten verarbeitet werden, hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab. Zu diesen Daten gehören die Transaktion, die Zahlungsmethode und das Geschäft, in dem du die Zahlung getätigt hast. 

Diese Daten werden zur Abwicklung der Zahlung vor dem Kauf verwendet, damit wir die Vereinbarung mit dir ausführen können.

 

Deine Zahlungsdaten können auch zur Erkennung und Aufdeckung von Betrug verwendet werden. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, deine personenbezogenen Daten für solche Zwecke zu verarbeiten.

 

Darüber hinaus können wir diese Daten auch auf aggregierter Ebene für Analysezwecke verwenden. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, deine personenbezogenen Daten für solche Zwecke zu verwenden, da wir dadurch verstehen können, wie unsere Kund:innen unsere Dienstleistungen nutzen, und diese anschließend verbessern und optimieren können. 

 

Um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, speichern wir die Daten deiner Einkäufe und deine Zahlungsdaten sieben Jahre lang.

 

Du kannst auch Bestellungen in unseren Action-Filialen aufgeben, wenn du eine große Anzahl unserer Artikel kaufen möchtest. Wir benötigen deinen Namen und deine Telefonnummer, damit wir dich über deinen Bestellstatus auf dem Laufenden halten und die Bestellung vorbereiten können. Wir verarbeiten diese Daten bei Abschluss des Kaufvertrages mit dir und speichern sie bis zur Abholung deiner Bestellung.

 

Wenn du für deine (Geschäfts-)Unterlagen einen Mehrwertsteuerbeleg benötigst, kannst du diesen bei der Zahlung in der Filiale anfordern. Bei der Erstellung von Mehrwertsteuerbelegen sind wir gesetzlich verpflichtet, die Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer und Adresse deines Unternehmens sowie deine Kontaktdaten (einschließlich deines Namens und deiner Telefonnummer) zu erfragen. Da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, eine gründliche und geordnete Struktur unserer Aufzeichnungen aufrechtzuerhalten, können wir in unserem System auch ein Profil für dich erstellen. Wir verknüpfen dann alle für dich erstellten Mehrwertsteuerbelege mit diesem Profil.

Um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, speichern wir dieses Profil (sofern zutreffend) und deine Mehrwertsteuerbelege für maximal 10 Jahre.

 

Die Bereitstellung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist nicht verpflichtend. Wenn du keine personenbezogenen Daten angibst, können wir deine Bestellung nicht bearbeiten und keine Mehrwertsteuerbelege für dich erstellen.

 

 

1.1.2. Click & Collect und Einkaufen nach Terminvereinbarung

In einigen Action-Filialen bieten wir Click & Collect und/oder Einkaufen nach Terminvereinbarung an. Diese Dienste sind möglicherweise in deinem Land oder deiner Region nicht verfügbar.

 

Click & Collect

Mit dem Click & Collect-Service kannst du Artikel direkt auf unserer Webseite reservieren und in einem bestimmten Zeitfenster in einer Filiale, die diesen Service anbietet, abholen und bezahlen.

 

Wir benötigen deinen Namen, deine Telefonnummer, deine E-Mail-Adresse und deinen Ort, um deine Click & Collect-Auswahl zu erfassen, den Erhalt deiner Bestellung zu bestätigen und dich über den Fortschritt deiner Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Diese Daten verarbeiten wir bei der Erstellung des Kaufvertrags mit dir.

 

Wir speichern deine personenbezogenen Daten einen Monat nach Lieferung deiner Click & Collect-Bestellung. Nach Ablauf dieser Frist werden deine Daten anonymisiert und wir können die Daten nicht mehr deiner Person zuordnen.

 

Du kannst dich auch bei Mein Action anmelden, um den Click & Collect Service zu nutzen. In diesem Fall verwenden wir die in Mein Action verfügbaren Kontaktinformationen für deine Click & Collect-Bestellung und du musst nur deine Telefonnummer und deinen Ort eingeben, um die Bestellung zu bestätigen.

 

Wenn du Click & Collect verwendest, während du in Mein Action eingeloggt bist, kannst du deine Click & Collect-Bestellungen unter „Einkäufe & Reservierungen“ einsehen. Weitere Informationen zu Mein Action findest du unter 1.3.1. (Mein Action).

 

Einkaufen nach Terminvereinbarung

Wenn du den Service „Einkaufen nach Terminvereinbarung“ nutzt, kannst du auf unserer Webseite einen Termin vereinbaren, um zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Action Filiale zu besuchen. 

Wir benötigen deinen Namen und deine E-Mail-Adresse, um deinen Einkaufstermin zu registrieren, den Eingang deiner Bestellung zu bestätigen und dich über etwaige Terminänderungen zu informieren. Wir verarbeiten diese Daten, um dich in den Filialen willkommen zu heißen und einen Verkaufsvertrag mit dir abzuschließen. Wir erfassen diese Daten auch, da wir die zulässige Anzahl von Kund:innen in unseren Filialen sicher begrüßen möchten. Zu diesem Zweck haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Termine zu erfassen und alle wichtigen Informationen oder Änderungen mitzuteilen, damit wir die Gesundheit und Sicherheit unserer Kund:innen und Filialmitarbeiter:innen gewährleisten können.  

Nachdem du die Filiale verlassen hast, werden deine personenbezogenen Daten für 14 Tage gespeichert und anschließend anonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu deiner Person ist für uns dann nicht mehr möglich. 

 

 

 

1.1.3. Eine Frage stellen oder eine Beschwerde einreichen

Für die Beantwortung deiner Fragen und die Lösung deiner Beschwerden wende dich bitte an unseren Kundenservice. Du erreichst sie telefonisch, auf unserer Webseite oder in den sozialen Medien sowie beim Kundenservice in unseren Filialen. Wenn du mit uns über eine Frage oder ein Problem sprechen möchtest, fragen wir dich nach deinem Namen, deiner E-Mail-Adresse, deiner Telefonnummer und allen anderen Informationen, die für die Bearbeitung deiner Frage oder Beschwerde erforderlich sind. Wir sind der Ansicht, dass wir ein berechtigtes Interesse daran haben, deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck zu verarbeiten. Wir möchten deine Fragen und Beschwerden freundlich und zeitnah beantworten und klären und werden dich auch über den Stand deiner Frage oder Beschwerde auf dem Laufenden halten. Dies ist Teil unseres Service und der Action-Kundenerfahrung.

 

Nach Bearbeitung deiner Frage oder Beschwerde speichern wir deine Daten maximal zwei Jahre, es sei denn, die Art der Frage oder Beschwerde erfordert, dass wir die Daten länger speichern.

 

Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht verpflichtend. Wenn du keine personenbezogenen Daten angibst, können wir deine Frage oder Beschwerde möglicherweise nicht bearbeiten oder beantworten.

 

Aufzeichnung von Telefongesprächen

Wenn du den Kundenservice von Action anrufst, kann der Anruf aufgezeichnet werden. Du wirst darüber informiert, bevor dein Anruf angenommen wird, und hast die Möglichkeit, aufzulegen.

 

Wir zeichnen Anrufe auf, um die Anrufqualität zu gewährleisten und unser telefonisches Serviceangebot zu verbessern, mit dem Ziel, den bzw. die Anrufer:in noch besser zu unterstützen. Wir verwenden Aufnahmen zu folgenden Zwecken: Coaching, Training, Aufsicht, Überwachung der Gesprächsqualität und/oder Bewertung unseres Personals.

 

Es werden nur notwendige Daten protokolliert und für den dafür erforderlichen Zeitraum gespeichert. Alle aufgezeichneten Anrufdaten werden nicht für andere Zwecke verwendet, es sei denn, wir sind dazu zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung verpflichtet.

 

Die rechtliche Grundlage für die Aufzeichnung der Telefongespräche zwischen Mitarbeiter:innen der Service- und Kundenserviceabteilung von Action und Kund:innen, die die Service- und Kundenserviceabteilung anrufen, ist das berechtigte Interesse von Action, die oben genannten Aktivitäten ordnungsgemäß durchführen zu können.

 

Die Aufzeichnungen werden maximal drei Monate lang aufbewahrt und danach automatisch gelöscht.

 

 

1.1.4. Kameraüberwachung

Alle unsere Filialen sind mit Kameras ausgestattet. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, deine Sicherheit sowie die unserer Mitarbeiter:innen und Artikel zu gewährleisten.

Wir speichern unsere Kameraaufnahmen gemäß den Anforderungen der lokalen Gesetzgebung. Dies kann je nach Land für kürzere oder längere Zeiträume bis maximal 30 Tage erfolgen, es sei denn, es gibt berechtigte Gründe (z. B. polizeiliche Ermittlungen), die Aufnahmen länger zu speichern.

 

 

1.1.5 Selbstbedienungskassen

Wir haben eine Broschüre zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Kameras in den Selbstbedienungskassen erstellt. Diese Broschüre ist sowohl online als auch in gedruckter Form in unseren Filialen erhältlich, die mit Kameras an den Selbstbedienungskassen ausgestattet sind. Diese Verarbeitung erfolgt nur in einigen Ländern. Wenn diese Verarbeitung in Filialen in dem Land erfolgt, die der dir angezeigten Datenschutzerklärung entsprechen, wird hier ein Link zur Broschüre angezeigt:Broschüre. 

 

 

1.2. Online-Services

 

1.2.1. Besuch der Action Webseite

Action verwendet auf seiner Webseite Cookies und andere Techniken, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Cookies sind kleine Informationsdateien, die beim Besuch unserer Webseite auf dem verwendeten Gerät (z. B. Computer, Mobiltelefon oder Tablet) gespeichert werden. Action verwendet verschiedene Arten von Cookies. Mehr Informationen über die von uns verwendeten Cookies findest du in unserer Cookie-Erklärung.

 

Cookies entfernen oder deaktivieren

Du kannst unsere Cookies deaktivieren. Beachten jedoch, dass du dann möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollständig nutzen kannst. Unter den folgenden Links erfährst du, wie du Cookies deaktivieren oder entfernen kannst:

 

·        Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de   

·        Edge: https://support.microsoft.com/de-de/help/10607/microsoft-edge-view-delete-browser-history

·        Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/clear-cookies-and-site-data-firefox

·        InternetExplorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

·        Opera: http://www.opera.com/blogs/news/2015/08/how-to-manage-cookies-in-opera/

·        Safari (iOS): https://support.apple.com/de-de/HT201265

·        Safari (macOS): https://support.apple.com/de-de/guide/mdm/welcome/web

 

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten wie Facebook, LinkedIn und Instagram. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Webseite. Wir empfehlen dir, auch die Datenschutzerklärungen anderer relevanter Webseiten zu lesen.

 

 

1.2.2. Action Webshop

Du kannst Artikel im Action Webshop bestellen und sie dir direkt nach Hause liefern lassen. Wenn du eine Bestellung in unserem Webshop aufgibst, verarbeiten wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Wir verarbeiten diese Daten zur Abwicklung der mit uns getroffenen Vereinbarung, um dir die bestellten Artikel zusenden zu können und dich über den Fortschritt deiner Bestellung auf dem Laufenden zu halten.

 

Deine Zahlungsdaten werden auch von unserem Zahlungsdienstleister (Adyen B.V.) verarbeitet, wenn du eine Bestellung in unserem Webshop aufgibst. Zu diesen Daten gehören die Transaktion, die Zahlungsmethode und die IP-Adresse deines Mobilgeräts oder Computers.

Diese Daten werden zur Abwicklung der Zahlung vor der Bestellung verwendet, damit wir die Vereinbarung mit dir ausführen können.

 

Deine Zahlungsdaten können auch zur Erkennung und Aufdeckung von Betrug verwendet werden. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung deiner Daten zu diesen Zwecken, damit wir Betrug und sonstigen Missbrauch unserer Services verhindern können.

 

Wir speichern deine Bestell- und Zahlungsdaten sieben Jahre lang, um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

 

 

 

1.2.3. Wunschzettel

Wenn du auf der Action-Webseite Artikel gesehen hast, die dir gefallen, kannst du diese Artikel deiner Wunschliste hinzufügen. Du kannst Deine Wunschliste ausdrucken und mit in die Filiale nehmen oder sie einfach per E-Mail an dich selbst senden. Wir möchten das Einkaufen bei Action so angenehm wie möglich gestalten und dir helfen, die Artikel zu finden, die zu dir passen. Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, deine E-Mail-Adresse zu verarbeiten, damit wir dir deine Wunschliste zusenden können. Wir speichern deine E-Mail-Adresse eine Woche lang nach Versenden deiner Wunschliste.

 

 

1.2.4. Action App

Mit der Action App kannst du nach Artikeln suchen, die Angebotsartikel der Woche ansehen, die nächstgelegene Filiale finden und vieles mehr. Du kannst die Action App verwenden, unabhängig davon, ob du dich für das Mein-Action-Programm angemeldet hast oder nicht.

 

Cookies und andere Techniken

Die Action-App verwendet Cookies und andere Technologien, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Dazu gehören funktionale Cookies, um sicherzustellen, dass die Action-App ordnungsgemäß funktioniert, und analytische Cookies, um zu verstehen, wie Benutzer die Action-App erleben und nutzen. Bei der Installation funktionaler oder analytischer Cookies verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten.

 

Darüber hinaus können wir auf der Grundlage deiner Einwilligung auch Marketing-Cookies installieren, um die Action-App und unsere Kommunikation auf der Grundlage der Artikel, die du dir in der Action-App ansiehst, suchst oder scannst, zu personalisieren. Mehr Informationen über die von uns verwendeten Cookies findest du in unserer Cookie-Erklärung.

 

 

1.2.5. E-Mail-Kommunikation

 

Newsletter

Wenn du alle Neuigkeiten über unsere Artikel, Angebote, Tipps und Trends erhalten möchtest, kannst du dich für unseren Action Newsletter anmelden.

 

Wir glauben, dass es wichtig ist, mit unseren Kund:innen auf persönliche und relevante Weise zu kommunizieren. Daher möchten wir den Newsletter basierend auf deinen Daten und Interaktionen personalisieren. Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, erteilst du uns deine Erlaubnis, deine E-Mail-Adresse für den Versand personalisierter Newsletter und anderer Werbe-E-Mails zu verwenden.

 

Zu diesem Zweck können wir folgende Daten verarbeiten:

·       Informationen über die Artikel, die du online und/oder in der Action-App angesehen hast (wenn du Marketing-Cookies akzeptiert hast), deine Interaktionen mit den Newslettern und gegebenenfalls deine Teilnahme an Werbekampagnen, um sicherzustellen, dass unsere Newsletter deinen Interessen besser entsprechen, indem wir sie segmentieren und analysieren.

·       Wenn du Angaben wie deinen Namen und dein Geburtsdatum mitgeteilt hast, verwenden wir diese, um den Newsletter persönlicher zu gestalten und dir beispielsweise eine Geburtstags-E-Mail zu senden.

Wenn du Mitglied des Programms „Mein Action“ bist (siehe 1.3.1) und dich auch für den Newsletter angemeldet hast, können wir deine personenbezogenen Daten, Informationen über deine Nutzung der Webseite und der App, deine Teilnahme am Programm „Mein Action“ und deine Einkäufe in den Filialen verwenden, um den Newsletter noch mehr an deine Vorlieben anzupassen. In diesem Fall personalisieren wir den Newsletter auf der Grundlage deiner Einwilligung zur Personalisierung, die du bei der Erstellung deines Kontos gegeben hast, es sei denn, du hast seitdem deine Einwilligung zur Personalisierung in deinem Mein-Action-Konto widerrufen.

 

Du hast in jedem Newsletter, den du erhältst, die Möglichkeit, dich abzumelden. Wenn du dich vom Newsletter abmeldest, kann es bis zu zwei Wochen dauern, bis wir deine Abmeldeanfrage vollständig bearbeitet haben.

 

Transaktions-E-Mails

Neben Newslettern versenden wir auch Transaktions-E-Mails. Hierbei handelt es sich um nichtkommerzielle E-Mails, die wir dir senden, um dich über deine Interaktionen mit uns zu informieren.

 

Zu diesen E-Mails gehören Bestellbestätigungen, E-Mails zur Kontobestätigung und/oder zum Zurücksetzen des Kennworts oder E-Mails mit wichtigen Informationen, wie z. B. Änderungen unserer Geschäftsbedingungen.

 

Wir versenden diese E-Mails, weil wir es für wichtig halten, unseren Kund:innen einen hochwertigen Service anzubieten, bei dem es darum geht, wesentliche Informationen so deutlich wie möglich zu kommunizieren. Wir haben daher ein berechtigtes Interesse, solche Transaktions-E-Mails zu versenden. Um unerwünschte E-Mails zu vermeiden, berücksichtigen wir stets den Zweck der Kommunikation und übermitteln nur wesentliche Informationen zu deinen Interaktionen mit uns.

 

Sonstige optionale E-Mails

Action kann sich in bestimmten Fällen  (z. B. aufgrund deiner Einkäufe) mit relevanten Fragen oder Informationen zu einem Kauf an dich wenden. Wir tun dies, um die Qualität unserer Artikel und Services zu gewährleisten oder dir Informationen bereitzustellen, die für dich relevant sein könnten. Wenn du solche Mitteilungen nicht (mehr) erhalten möchtest, kannst du dich jederzeit über die Option am Ende jeder E-Mail abmelden. Du kannst auch alle Formen der Personalisierung, einschließlich solcher E-Mails, in deinem Konto deaktivieren, indem du die Personalisierungsoption in deinem Konto deaktivierst.

 

 

1.2.6. Soziale Medien

Action nutzt soziale Medien, um dich über die neuesten Artikel und Werbekampagnen auf dem Laufenden zu halten. Du kannst uns auf Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Pinterest, TikTok und YouTube folgen. Action verlangt zwar nicht, dass du den Nutzungsbedingungen für soziale Medien zustimmst, aber du musst den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Social-Media-Plattform zustimmen.

 

Action nutzt Werbemöglichkeiten auf Social-Media-Plattformen. Wir zeigen dir Werbung ausgehend von Daten, die die Social-Media-Plattformen mit deiner Zustimmung erheben. Zu diesen Daten kann gehört, dass du uns folgst, dich für unsere Artikel interessierst oder in einer bestimmten Region lebst. Action hat keine Kontrolle darüber, welche Daten Social-Media-Plattformen über dich erheben. Die Bedingungen (einschließlich der Datenschutzerklärung), unter denen deine Daten erhoben werden, findest du auf den Webseiten der Social-Media-Plattformen.

 

Wenn du bei der Anmeldung zu unserenNewslettern oder in deinem Mein-Action-Konto deine Einwilligung erteilt hast, gleichen wir die E-Mail-Adresse, an die du unseren Newsletter erhältst, mit der E-Mail-Adresse ab, die du auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Pinterest, TikTok oder Google verwendest. Dies erfolgt verschlüsselt und anonymisiert, d. h. wir geben deine E-Mail-Adresse nicht an solche Social-Media-Plattformen weiter. Zu einer Übereinstimmung kommt es nur dann, wenn du auf solchen Social-Media-Plattformen dieselbe E-Mail-Adresse verwendest. Wir können dir dann relevante Werbung zeigen bzw. sicherstellen, dass du keine Werbung siehst, die dich nicht interessiert. Wenn du deine Einwilligung nicht erteilt hast, werden wir keine Maßnahmen ergreifen.

 

 

1.2.7. Scratch & Win

Wenn du am Angebot Scratch & Win von Action teilnimmst, werden die Kunden-ID und die Transaktions-ID verarbeitet, um festzustellen, welche/r Kund:in gewonnen hat.  Die Kunden-ID ist eine eindeutige Nummer, die mit einer Person verknüpft ist und in den Systemen von Action erkannt wird. Die Transaktions-ID ist eine eindeutige Nummer, die bei Scratch & Win verwendet wird, um Käufe voneinander zu unterscheiden.

 

Action gibt diese Nummer an einen Dritten weiter, der dann den Gewinner oder die Gewinnerin auswählt. Sowohl Action als auch der Dritte verwenden die  Kunden-ID nur zu diesem Zweck für Scratch & Win.

 

 

1.3. Mein Action und Angebote

 

 

1.3.1. Mein Action 

Du kannst ein Mein-Action-Konto auf unserer Webseite oder in der App erstellen und dich für das Mein-Action-Programm anmelden.

 

Eine Anmeldung zum My Action-Programm ist ohne Angabe deiner personenbezogenen Daten nicht möglich. Es versteht sich von selbst, dass du nicht verpflichtet bist, ein Mein-Action-Konto zu erstellen oder dich für das Mein-Action-Programm anzumelden. 

 

Mein Action Konto

Wenn du ein Konto für das Mein-Action-Programm erstellst, kannst du von einer Reihe von Funktionen profitieren. Dazu gehört Folgendes:

 

•                  Erstellen einer Einkaufsliste, damit du deine Lieblingsartikel immer zur Hand hast;

•                  Scannen von Artikeln in der Action App, um weitere Artikelinformationen zu erhalten.

 

Zur Registrierung und Verwaltung deines Mein-Action-Kontos verarbeiten wir deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, dein Kennwort und dein Geburtsdatum. Darüber hinaus erheben wir auch technische Daten wie das Registrierungsdatum, das Datum der letzten Anmeldung und die Geolokalisierung des Logins (basierend auf der IP-Adresse). Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um die Nutzung von My Action und der technischen Plattform zu ermöglichen, damit wir unsere Vereinbarung mit dir ausführen können. Wir verarbeiten auch deinen Standort, der von deinem Telefon (über GPS oder WPS ) bestimmt wird, wenn du uns dazu deine Einwilligung auf deinem Telefon erteilt hast. Wir verarbeiten diese Daten, um bei einer solchen Suche deine Entfernung zur nächstgelegenen Action-Filiale zu ermitteln.

 

Wir können deine Standortdaten auch zur Werbeoptimierung verwenden, beispielsweise um zielgerichtete Newsletter zu versenden, die an die nächstgelegene Action-Filiale angepasst sind.

 

Die personenbezogenen Daten, die nach der Registrierung für ein Mein-Action-Konto gespeichert werden, bleiben so lange gespeichert, wie dein Konto aktiv ist.

 

Wenn du dein Konto länger als ein Jahr nicht nutzt, werden wir uns mit dir in Verbindung setzen und dich fragen, ob du dein Konto weiterhin behalten möchtest. Wenn wir keine Antwort von dir erhalten, deaktivieren wir dein Konto. Du kannst dein Konto auch deaktivieren lassen, indem du dich an den Kundenservice von Action wendest.

 

Digitale Treuekarte

Bei der Kontoerstellung erhältst du eine digitale Treuekarte in deinem Konto in der Action-App (sofern du 16 Jahre oder älter bist). Wenn du beim Einkauf bei Action deine digitale Treuekarte scannst, profitierst du von zahlreichen weiteren Vorteilen. Dazu gehört Folgendes:

•                  Deine Kassenbons sind in digitaler Form in der Action-App verfügbar.

•                  Du kannst exklusiv an Aktionen für Kund:innen teilnehmen, die sich für das Mein-Action-Programm angemeldet haben. Allerdings können monetäre Anreize (z. B. Rubbellose und Sparkarten) nur Karteninhaber:innen erhalten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

•                  Du wirst vor anderen Kund:innen über neue Wochenangebote informiert.

 

Wenn du deine digitale Treuekarte verwendest, verarbeiten wir Daten über deine Einkäufe in der Filiale. Wir verarbeiten diese Daten, weil dies für die Nutzung von My Action und zur Ausführung unserer Vereinbarung mit dir erforderlich ist.

 

Personalisierung
Wenn du am My Action-Programm teilnimmst, können wir deine Daten auch dazu verwenden, dein Benutzererlebnis zu personalisieren, indem wir beispielsweise den Inhalt der Webseite und der App an deine Interessen anpassen und dir über die App persönliche Nachrichten oder kurze Fragen senden.

Um das Benutzererlebnis zu personalisieren, verwenden wir personenbezogene Daten wie deinen Namen, dein Alter und deine Nutzung der Webseite und der Action App mithilfe von Cookies und anderen Trackern (siehe auch unsere Cookie-Erklärung) sowie deine Einkäufe und Online-Bestellungen (wie Click & Collect). Wir können auch Sender im Geschäft verwenden, um die Entfernung zwischen deinem Telefon und dem Sender zu bestimmen. Action nutzt dies, um deinen Standort in der Filiale zu bestimmen und dein Online-Verhalten mit deinem Einkaufsverhalten in der Filiale zu verknüpfen (um festzustellen, ob du zum Beispiel nach einer Online-Werbung in eine Filiale gekommen bist).

Du hast auch die Möglichkeit, deine Wunschliste mit uns zu teilen. Die Angebotsbedingungen werden während der Promo in der App oder auf der Webseite angezeigt. Wir können diese Informationen auch nutzen, um Promos durchzuführen, bei denen du  – je nach Promo – möglicherweise Artikel gewinnen kannst. Durch das Teilen deiner Wunschliste stellst du die Artikel auf deiner Liste auch für die oben beschriebenen Personalisierungsanalysen zur Verfügung, die es uns ermöglichen, unser Produkterlebnis noch weiter zu personalisieren, indem wir die Inhalte der Webseite, des Newsletters und der App an deine Interessen anpassen.

Wir können diese Daten auch zur Personalisierung unserer Newsletter verwenden (siehe 1.2.5. - E-Mail-Kommunikation).

Wenn du ein Mein-Action-Konto erstellst, stimmst du der Verwendung deiner Daten für Personalisierungszwecke zu. Du kannst deine Einwilligung zur Personalisierung jederzeit in deinem Mein-Action-Konto ändern.

Analyse
Wir können deine Daten auch in Mein Action zu Analysezwecken auf aggregierter Ebene verwenden. Wir tun dies auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, zu verstehen, wie unsere Kund:innen unsere Services nutzen, damit wir sie anschließend verbessern und optimieren können.

 

1.3.2. Teilnahme an einer Werbekampagne

Action führt regelmäßig Werbekampagnen wie Gewinnspiele, Wettbewerbe und Preissenkungskampagnen durch. Wenn du an einer Kampagne oder einem Wettbewerb teilnimmst, ist es für uns wichtig zu wissen, wer teilnimmt. Um dich anzumelden bzw. deine Teilnahme zu bestätigen und dir ggf. Gewinne zukommen zu lassen, benötigen wir einige Angaben zu deiner Person (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse).

Je nach Kampagne verarbeiten wir auch Informationen zu deiner Teilnahme, wie z. B. Punkte oder Antworten auf eine Gewinnspielfrage, Wunschlisten, Einkäufe oder digitale Gutscheine. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten auf der Grundlage deiner Einwilligung.

 

Die Bereitstellung deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist nicht verpflichtend. Wenn du diese personenbezogenen Daten jedoch nicht angibst, ist es nicht möglich, deine Teilnahme an der Kampagne zu verarbeiten.

 

Wenn du an einer Kampagne teilnimmst, aber kein Mein-Action-Konto hast, speichern wir deine Daten über deine Teilnahme, um dir Preise zuzusenden oder Fragen zur Kampagne zu beantworten. Wir speichern deine Daten bis zu drei Monate nach Ende der Kampagne. Wenn du ein Mein-Action-Konto hast, speichern wir deine Daten über deine Teilnahme, solange das Konto aktiv ist.

 

 

2.        Wie gehen wir mit Daten von Kindern um?

Unsere Services richten sich nicht an Kinder. Wenn du das 16. Lebenjahr noch nicht vollendet hast, bitten wir deine Eltern oder Erziehungsberechtigten um deren Einwilligung, damit du unsere Artikel und Dienstleistungen nutzen kannst.

 

 

3.     Schutz deiner personenbezogenen Daten

Action behandelt deine personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Wir haben verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um deine personenbezogenen Daten vor Verlust und unrechtmäßiger Nutzung zu schützen. Beispielsweise haben wir unsere Systeme und Anwendungen gemäß den geltenden Informationssicherheitsstandards gesichert. Dies gilt auch für Dritte, die in unserem Auftrag handeln.

 

 

4.     An wen geben wir deine personenbezogenen Daten weiter?

Wir können deine personenbezogenen Daten an andere Action Entitäten weitergeben. Action kann auch Dritte mit der Ausführung seiner Aktivitäten beauftragen. Zu diesen Dritten können Marketingspezialisten gehören, die uns bei Kampagnen und Angeboten unterstützen, Partner, die online im Action Webshop aufgegebene Bestellungen ausliefern, sowie technische Dienstleister für die Verwaltung unserer Kundendatenbank und unseres Webshops. Solche Dritten dürfen deine Daten nur zur Durchführung des jeweiligen Services verwenden. Wir stellen sicher, dass diese Dritten deine Daten mit der gebotenen Sorgfalt behandeln und die geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten. Wir geben deine Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiter.

 

Action gibt deine personenbezogenen Daten jedoch an Aufsichtsbehörden, Steuerbehörden und/oder Ermittlungsbehörden weiter, sollten wir gesetzlich dazu verpflichtet sein.

 

 

5.        Umsetzung personenbezogener Daten in Staaten außerhalb des EWR

Action nutzt Dritte, z. B. technische Dienstleister, um unsere Artikel und Services anzubieten. Deine personenbezogenen Daten können daher in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet werden. Action wird deine personenbezogenen Daten nur dann weitergeben, wenn ein angemessener Schutz deiner personenbezogenen Daten gewährleistet ist, und wird zu diesem Zweck Vereinbarungen mit diesen Dritten abschließen (einschließlich Vereinbarungen zu den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission zum Datenschutz).

Wende dich an unseren Kundenservice, wenn du weitere Fragen zu den Maßnahmen hast, die wir ergriffen haben, um die Sicherheit deiner Daten bei der Verarbeitung außerhalb des EWR zu gewährleisten. 

 

 

6.     Deine Datenschutzrechte

Deine Privatsphäre gehört dir und nur dir allein. Du hast diesbezüglich auch mehrere Rechte. Du kannst dich an unseren Kundenservice wenden, wenn du:

 

•                  wissen möchtest, ob wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht und, falls dies der Fall ist, auf deine Daten zugreifen möchtest (Zugriffsrecht);

•                  deine personenbezogenen Daten berichtigen lassen möchtest (Recht auf Berichtigung );

•                  deine personenbezogenen Daten löschen möchtest (Recht auf Löschung );

•                  möchtest, dass wir deine personenbezogenen Daten an eine andere Organisation übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit);

•                  deine Einwilligung widerrufen möchtest (Recht auf Widerruf der Einwilligung );

•                  die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einschränken möchtest (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung );

•                  der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widersprechen möchtest, wenn Action diese Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeitet (Widerspruchsrecht ).

 

Wenn du eines oder mehrere dieser Datenschutzrechte ausüben möchtest, wende dich bitte an den Kundenservice von Action unter:

[email protected]

Schirmerstraße 76
40211, Düsseldorf
Germany

 

 

Um Betrug vorzubeugen, bitten wir dich um die Angabe bestimmter uns bekannter Informationen, damit wir überprüfen können, ob du tatsächlich die Person bist, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen. Wir können dich auch bitten, dich zu identifizieren. Wenn es sich um eine Anfrage zum Zugriff auf personenbezogene Daten handelt, die mit einem Cookie verknüpft sind, solltest du auch eine Kopie des betreffenden Cookies einreichen. Diese findest du in deinen Browsereinstellungen.

 

Beschwerderecht

Bei Beschwerden über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten helfen wir dir gerne weiter. Sollte es zu keiner Einigung kommen, hast du jedoch auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. 

 

 

7.        Kontaktdaten

Schirmerstraße 76
40211, Düsseldorf
Germany

[email protected]

 

* Einige Funktionen sind in deinem Land möglicherweise noch nicht verfügbar. In diesem Fall wirst du über die Situation informiert, wenn du versuchst, die inaktive Funktion zu nutzen. Der entsprechende Teil der Datenschutzerklärung gilt daher in diesem Fall nicht für dich.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 12. Oktober 2023 aktualisiert.