Verpackungen

Mit rund 6.000 Produkten in unserem Sortiment und mehr als 2.000 Filialen in ganz Europa verwenden wir bei Action eine ganze Menge Verpackungsmaterial. Darum arbeiten wir jeden Tag daran, die Menge an Verpackungen zu verringern. Davon profitiert nicht nur die Umwelt, sondern auch dein Geldbeutel.

Keine Verpackung ist wie die andere 

Bei Action verwenden wir Transportverpackungen und Produktverpackungen. Zweck einer Transportverpackung ist, das Produkt in gutem Zustand von A nach B zu bringen. Meist befinden sich mehrere Produktverpackungen in einer Transportverpackung. Als Transportverpackung verwenden wir bei Action überwiegend Wellpappekartons. Die Transportverpackungen werden in allen Filialen nach dem Auspacken zum Recycling gesammelt.

Die Produktverpackung schützt nicht nur das Produkt, sondern enthält auch Informationen über das Produkt für unsere Kunden.

Nimm uns beim Wort

Im Januar 2021 haben wir unsere aktuelle Verpackungsstrategie eingeführt. Seitdem arbeiten wir hart daran, unsere Produkt- und Transportverpackungen zu minimieren. Wir haben klare Ziele aufgestellt, darunter:

  • 25 % weniger Produktverpackungen im Jahr 2025 (verglichen mit 2019)
  • 2022 100 % unserer Eigenmarkenverpackungen recyclingfähig machen
  • Bis 2025 100 % unserer Verpackungen recyclingfähig machen


Kleine Schritte, große Erfolge

Um die Recyclingfähigkeit unserer Verpackungen zu verbessern, verwenden wir ab Ende 2022 kein schwarzes oder dunkles Plastik mehr. Ab 2024 verwenden wir für Eigenmarkenprodukte nur noch transparentes PET anstatt undurchsichtigem oder gefärbtem PET.  

Hier findest du einige Beispiele für Verpackungen, die wir bereits verbessert haben:

Im Jahr 2020 verwendete Verpackungsmaterialien für alle unsere dauerhaft verfügbaren Action Produkte (ausgenommen Premiummarken):

Verpakkingsvoorbeeld 2.png

Verpakkingvoorbeeld 1.png

Verpakkingvoorbeeld 3.png