Fahrradzubehör für mehr Sicherheit und Komfort

Fahrradzubehör ist so vielfältig wie die Fahrräder selbst. Um sicher auf den Straßen unterwegs zu sein, solltest du dein Fahrrad mit verschiedenem Zubehör wie guter Fahrradbeleuchtung und einer Fahrradklingel ausstatten. Wir bieten dir alles, was du für dein Fahrrad brauchst – und das zu einem günstigen Preis!  

Fahrradzubehör für eine sichere Fahrt

Fahrradfahren macht besonders bei gutem Wetter Spaß – du kommst schnell von A nach B, tust etwas für die Umwelt und legst nebenbei eine Sporteinheit ein. Damit du sicher unterwegs bist, muss dein Fahrrad mit einem passenden Licht ausgestattet sein. Eine helle Fahrradlampe und ein rotes Rücklicht sind hier ein Muss. Dadurch behältst du stets den Überblick in der Dunkelheit und andere Verkehrsteilnehmer erkennen dich selbst bei schlechtem Wetter gut. Eine Klingel gehört ebenfalls zu der Grundausstattung. Besonders in der Stadt solltest du andere auf dich aufmerksam machen, um Unfälle zu vermeiden. Zu deiner eigenen Sicherheit ist ein Fahrradhelm sehr wichtig – bei einem Unfall schützt er deinen Kopf vor schweren Verletzungen. Besonders für Kinder sind ein Helm und Protektoren wichtig! 

Zubehör für mehr Komfort

Ein Großteil des Zubehörs ist auf höchstmöglichen Komfort ausgelegt. So kannst du auch längere Strecken problemlos bewältigen. Dazu zählen unter anderem Fahrradkörbe und Fahrradtaschen., mit denen du Gepäck sicher und einfach transportieren kannst. Besonders für längere Strecken sollte dein Fahrradsattel bequem sein und an keiner Stelle drücken. Wenn du nicht direkt den kompletten Sattel austauschen möchtest, haben wir weiche und gepolsterte Fahrradsattelbezüge für dich. Fahrradcomputer und spezielle Rahmen-Fahrradtaschen mit Telefonhalter helfen dir den Überblick zu behalten, deine Strecke zu tracken und dein Handy für die Navigation bereitzuhalten.  

Mach dein Fahrrad fit für die Straße  

Ein fahrtüchtiges Fahrrad ist der wichtigste Punkt für mehr Sicherheit auf der Straße. Prüfe regelmäßig deine Bremsen und öle deine Kette mit einem speziellen Kettenspray, um Pannen während des Fahrens zu vermeiden. Ausreichender Luftdruck in den Reifen erleichtert das Fahren und schützt das Rad vor Beschädigungen und Verkrümmungen. Pumpe dafür die Reifen regelmäßig mit einer passenden Luftpumpe auf. Falls du zu oft Luft nachpumpen musst, solltest du die Räder auf mögliche Schäden und Löcher überprüfen. Bei den meisten Fahrrädern kannst du den Fahrradreifen und den Fahrradschlauch problemlos selbst austauschen. 

Fahrradschlösser

Damit du lange Freude an deinem Fahrrad hast, solltest du es immer mit einem Fahrradschloss abschließen. Dafür hast du zwei Möglichkeiten: ein Rahmenschloss oder ein Kettenschloss. Das Rahmenschloss ist direkt am Fahrrad befestigt und blockiert im abgeschlossenen Zustand das hintere Rad des Fahrrads. Mit einem Ketten- oder Kabelschloss kannst du das Fahrrad an einen Fahrradständer ketten. Diese Methode gilt als sicherer, da das Rad nicht so einfach mitgenommen werden kann. 

Sieh dir auch unsere anderen beliebten DIY-Kategorien an: