Köstlich & fair:unsere Schokolade

Die Produkt- und Lebensqualität der Menschen, die die Produkte herstellen, stehen bei uns an erster Stelle. Daher ist unsere Eigenmarke Schokolade Fairtrade-zertifiziert.

Action & Fairtrade

2022 gab es eine Prämienauszahlung von Action in Höhe von 384.000. Dieser Betrag geht direkt an die angeschlossenen Kakaobauern. Die Partner-Kakaobauern von Fairtrade erhalten einen fairen Preis und eine Prämie, mit der sie in eine gute Gesundheitsversorgung und Ausbildung investieren können. Zudem haben sie Zugriff auf neue Technologien und nehmen an Schulungen teil, um einen höheren Ernteertrag zu erzielen. Das System von Fairtrade bewirkt, dass sich das Leben der Bauern und ihrer Familien in verschiedener Hinsicht verbessert.

Die Geschichte von N'zi N'guessan Moya Adeline Flavie

N'zi ist eine Kakaobäuerin, die ihr Land von ihrem Vater geerbt hat. Seit 10 Jahren bewirtschaftet sie den Bauernhof und produziert sie Kakao, Bananen, Maniok und Marmelade. Nur den Kakao kann sie für Geld verkaufen. Ihr Land ist in kleinere Parzellen aufgeteilt, um die sich Familienmitglieder kümmern. N'zi beaufsichtigt alles.
Mit Hilfe der Fairtrade-Prämie absolviert N'zi verschiedene Schulungen, um ihr Land noch besser zu bearbeiten und damit die Produktivität zu steigern. Ihre Tage sind lang, aber die Arbeit macht ihr Freude. Ihr Ziel ist es, mehr Land zu kaufen und den Kakaoanbau zu erweitern. Sie ist stolz auf alles, was sie schon erreicht hat.