Fliegengitter für Fenster und Türen

Freuen Sie sich auch jedes Jahr auf den Moment, in dem Sie die Türen und Fenster wieder weit öffnen können? Frische Außenluft verbessert die Luftqualität, das Wohlbefinden und sorgt für gute Laune. Aber einen Nachteil gibt es: die fliegenden und krabbelnden Insekten. Sie sind nicht nur unhygienisch, sondern schaffen es auch immer wieder, sich einen Weg durch offene Fenster und Türen ins Innere zu bahnen. Die wohl einfachste Lösung, um das Eindringen von unerwünschten  Besuchern zu vermeiden, liegt auf der Hand: ein Fliegengitter.

Ein Fliegengitter ist auch eine tolle Sache, wenn Sie im Sommer bei warmen Temperaturen nicht schlafen können, sich aber nicht trauen, das Fenster zu öffnen, weil Mücken hineinfliegen könnten. Mit einem Fliegengitter können Sie beruhigt mit offenem Fenster schlafen, ohne dass Sie am nächsten Morgen von Mückenstichen übersät sind.

Durch die Netzkonstruktion bieten Fliegengitter eine Barriere, ohne dass sie den Luftstrom einschränken. Dadurch kann die frische Luft im Zimmer zirkulieren. Um den Luftaustausch jedoch zusätzlich anzukurbeln, empfiehlt es sich, gegenüberliegende Fenster zu öffnen und die abgestandene Raumluft mit Druck durch die Gitter hinweg nach draußen zu drücken. Diese natürliche Belüftung ist perfekt für die Regulierung der Raumtemperatur.

Preiswerte und maßgefertigte Fliegengitter

Machen Sie Ihr Zuhause schon jetzt mit einem oder mehreren Fliegengittern für Türen und Fenster (einzeln erhältlich) fit für den Sommer. Sowohl das Fliegengitter für Fenster (150 x 130 cm) als auch das für Türen (100 x 210 cm) verfügt über einen Rahmen aus Nylon und Eisen mit einer Aluminiumbeschichtung und PVC-Dichtungsstreifen. Das feinmaschige Fliegenglitter ist aus starkem UV-beständigem Glasfasergewebe gefertigt. Befestigungsmaterialien für das Gitter sind im Lieferumfang enthalten, wodurch es sich leicht an Ihren Fenster- oder Türrahmen anpassen lässt.