Action feiert

100ste Filiale in Deutschland

Action auf Wachstumskurs: Eröffnung der 100. Filiale in Deutschland

Düsseldorf/Lampertheim, 13. Oktober 2016. Heute eröffnet Action seine 100. Filiale in Deutschland. Damit setzt der Non-Food Discounter seinen Wachstumskurs fort: Allein im letzten Jahr wurden über 30 neue Filialen in Deutschland eröffnet, in diesem Jahr werden insgesamt 60 Filialen entstehen. Action beschäftigt derzeit 3.000 Mitarbeiter in Deutschland – durch das rasante Wachstum wurden allein letztes Jahr rund 900 neue Arbeitsplätze geschaffen. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 165 Millionen Euro in Deutschland – und damit doppelt so viel wie im Jahr zuvor.

„Die Eröffnung der 100. Filiale in Lampertheim ist ein Zeichen unseres bisherigen Erfolgs und zugleich nur die erste Etappe für Action in Deutschland“, sagt Steffen Rosenbauer, General Manager für Action Deutschland. „Denn unser Ziel ist es, mit Action bundesweit vertreten zu sein. Wir sind überzeugt, Action passt perfekt zu Deutschland. Mit unserer breiten Produktpalette und unserem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis treffen wir genau den Geschmack der deutschen Verbraucher.“ Action bietet mehr als 6.000 Artikel, unter anderem aus den Produktgruppen Haushalt, Spielzeug, Textilien, Kosmetik und Do-It-Yourself. Wöchentlich kommen über 150 neue Artikel dazu. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Action dieses Jahr von Verbrauchern zu Europas Einzelhändler des Jahres gewählt.

Für das weitere Wachstum von Action Deutschland wird derzeit in Biblis das erste deutsche Distributionszentrum gebaut, das im Frühjahr 2017 fertiggestellt sein wird. Mit der Filiale in Lampertheim und dem neuen Distributionszentrum werden rund 630 neue Arbeitsplätze in Südhessen entstehen.

 

Download PDFAction auf Wachstumskurs: Eröffnung der 100. Filiale in Deutschland (PDF)