Smoothie-Bowl:

Einfach selbst gemacht 

Poké-Schalen, Acai-Schalen oder Smoothie-Bowls: Sie haben sicher davon gehört. Schöne, angesagte Gerichte in einer Schüssel. Unsere Lieblingsvariante ist die Smoothie-Bowl oder eine köstliche Mischung aus Superfood, Früchten und Nüssen in einem. In wenigen einfachen Schritten können Sie eine herrlichen Smoothie-Bowl zu einem günstigen Preis servieren.

So macht man eine Smoothie Bowl

Heute ist es angesagt, eine köstliche Mahlzeit in einer schönen Schale zu servieren. Wir sprechen nicht mehr von einem Gericht in einer Schüssel, sondern von einer 'Bowl'. Unsere Lieblingsvariante ist die Smoothie Bowl, oder eine köstliche Mischung aus Superfood, Früchten und Nüssen in einem. Während wir früher mit einer Schale Joghurt zufrieden waren, in der wir ein paar Körner und Früchte darüber gestreut haben, ist jetzt eine schöne Komposition entscheidend. Die Smoothie Bowl ist nicht nur eine beliebte und gesunde Delikatesse, sondern auch ein Mini-Kunstwerk in einer Schale... Entschuldigung: ...Bowl.

Sie müssen wirklich nicht zur sonnenverwöhnten Insel Bali oder einem hippen Restaurant reisen, um diese Instagram-würdige Mahlzeit zu genießen. In wenigen Schritten kann man mit Action-Produkten einen leckeren Smoothie-Bowl servieren. Und nicht ganz unwichtig: zum günstigen Preis! 
 

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Arbeit 

Es ist verständlich, dass Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft, aber um eine köstliche Smoothie-Bowl zuzubereiten, müssen Sie zuerst die notwendigen Produkte und Zutaten einkaufen. Sie brauchen nicht nur eine Bowl mit coolem Motiv, sondern auch ein Mixer sollte nicht fehlen. Außerdem ist ein Besuch in einer Action-Filiale in Ihrer Nähe ein absolutes Muss, da die meisten Zutaten bei uns erhältlich sind. 

Erhältlich bei Action

  • Getrocknete Früchte 
  • Nüsse und Samen 
  • Honig 
  • Kokosöl 
  • Kokosmilch 
  • Schale(Bowl) 
  • Mixer 

Außerdem benötigen Sie

  • Griechischen Joghurt 
  • Tiefgekühltes Obst 

Rezept 

Sobald Sie alles in Ihrer Küche haben, können Sie loslegen. Überlegen Sie zunächst, ob die Smoothie-Bowl ein leichtes Frühstück oder ein komplettes Mittagessen sein wird. Natürlich müssen Sie unsere Anweisungen nicht genau befolgen, da da das Gericht auch viel Spielraum für Improvisation zulässt. Es ist ganz einfach!  

Einen Schuss Kokosmilch, Kokosöl, griechischer Joghurt und etwas gefrorenes Obst im Mixer zerkleinern. Diese Mischung ist die Grundlage für Ihren Smoothie. Variieren und experimentieren Sie, denn es gibt im Prinzip keine Regeln. Mit einer Banane oder einer Avocado fügen Sie zusätzliche Vitamine hinzu. Sie haben die Wahl. 

Zu schön, um es aufzuessen 

Sind Sie mit dem Smoothie und den Zutaten zufrieden? Wenn ja, gießen Sie den Smoothie vorsichtig in eine Schale. Jetzt kommt das Schönste: die Toppings. Entdecken Sie den Künstler in sich, wenn Sie die Bowl dekorieren. Streuen Sie Samen, Nüsse und (getrocknete) Früchte in vertikalen Linien auf den Smoothie. Wenn Sie eine echte Naschkatze sind, verfeinern Sie ihn mit Honig und genießen Sie Ihre hausgemachte Smoothie Bowl. Oh, und vergessen Sie nicht, Ihr essbares Kunstwerk mit Action (und natürlich Ihren Freunden) im Social Media zu teilen.