Ich habe etwas bei Action gekauft und nun hat sich das Produkt als defekt herausgestellt, was kann ich tun?

Häufig gestellte Fragen

Ich habe etwas bei Action gekauft und nun hat sich das Produkt als defekt herausgestellt, was kann ich tun?

Sie haben Recht auf ein einwandfreies und brauchbares Produkt während der erwarteten Lebensdauer des Produkts.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es sich bei Ihrem Produkt um ein fehlerhaftes Produkt handelt, können Sie sich an einen unserer Mitarbeiter in der Filiale wenden. Die Filialleitung wird Ihnen behilflich sein und beurteilen, ob Sie einen Garantieanspruch geltend machen können. Es ist nicht möglich, mit einer Action-Filiale telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Ein Produkt ist fehlerhaft, wenn:

  • es nicht vollständig ist.
  • oder wenn es beschädigt ist.
  • oder wenn es kaputt ist oder nicht gut funktioniert.
  • oder wenn Sie es nicht für den vorgesehenen Zweck verwenden können.

Wenn ein Produkt bei normalem Gebrauch innerhalb der erwarteten Lebensdauer einen Defekt aufweist, bietet Action die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungsfrist von zwei Jahren. Für einige Produkte gilt eine zusätzliche Herstellergarantie. Diese ist auf der Produktverpackung angegeben.

Wenn Sie einen Garantieanspruch geltend machen wollen, müssen Sie im Besitz eines Kaufbelegs sein. Dies kann ein Kassenbon oder ein Nachweis einer elektronischen Bezahlung sein. Wenn Sie nur einen Nachweis einer elektronischen Bezahlung haben, können Sie sich ausschließlich an die Action-Filiale wenden, in der Sie das Produkt gekauft haben. Mit dem Nachweis der elektronischen Bezahlung können unsere Mitarbeiter in Ihrer Action-Filiale den Kassenbon in unserem Kassensystem heraussuchen.